> Zurück

Die Youngsharks gewinnen das F-Turnier und die E1 werden Zweiter am YS-Cup 2018

Martinjas Robert 22.10.2018

Am YS-Cup 2018 (Sonntag, 21.10.) in Port, es war bereits der achte in Serie, spielten sieben Teams um den F-Titel und vierzehn Teams um den E-Titel mit. Untenstehend die Tabellen nach je sechs Gruppenspielen.

Kategorie Junioren F (2011 & jünger):

  1. Härkingen
  2. YS F1 (2011)
  3. ULA
  4. YS F2 (2012/13)
  5. Oekingen (Girls)
  6. YS F3 (2012/13)
  7. SV Wiler-Ersigen

Kategorie Junioren E (2009 & jünger) - Gruppe A:

  1. YS E1
  2. Adliswil
  3. Corcelles E2
  4. Härkingen
  5. Köniz
  6. Herzogenbuchsee
  7. SV Wiler-Ersigen E2

Kategorie Junioren E (2009 & jüngere) - Gruppe B:

  1. SV Wiler-Ersigen E1
  2. Seedorf
  3. YS E2
  4. Wohlen BE
  5. Oekingen (Girls)
  6. Grünenmatt
  7. Corcelles E1

Im Anschluss der Gruppenspiele fanden bei den Junioren F die Finalspiele um Rang 5, 3 und 1 statt. Bei den Junioren E wurden Viertel-, Halb- und Finalspiele ohne Rangierungsspiele ausgetragen. Alle Spiele gingen 18 Minuten. Gespielt wurde auf 3 Spielfeldern von 8:40 bis 18:15 Uhr.

Im Final der Junioren F gewannen die Youngsharks F1 im Penaltyschiessen gegen Härkingen. Turnierdritter wurde Unihockey Langenthal Aarwangen BE.

Im Final der Junioren E gewann der SV Wiler-Ersigen (E1) gegen die Youngsharks (E1) mit 5:3. Turnierdritter wurde The Hard Sticks Adliswil ZH.

Wir wünschen allen obgenannten Teams eine erfolgreiche Saison 2018/19.